Login






Passwort vergessen?
Sonntag: Spielmannszug & Johannimarkt in Wittmund
Am 11. Juni ab 13:30 Uhr ist der Spielmannszug in der Wittmunder Innenstadt zu sehen
(und zu hören):

 
Spielmannszug beim Fackelumzug in Hesel
Bevor die Mannschaft des Spielmannszuges in das Pfingst-Wochenende startete, ging es wieder einmal zum abendlichen Einsatz beim Schützenfest in Hesel (Friedeburg).
Am gemütlich gestalteten Festplatz startete am Freitag der dortige Fackelumzug.
Eine tolle Nachricht konnte Tambourmajor Andreas Smidt den Männern direkt vor dem Start am "Amerika"-Patz übermitteln: Tambour Mike Ammen, der aus beruflichen Gründen längere Zeit nicht mit dabei sein konnte, war erstmals wieder mit von der Partie. Er marschierte mit, und fügte sich  auch musikalisch wieder problemlos in die Truppe ein. Er wird zukünftig wieder aktiv im Team der Harlestadt mitwirken.
Wie in jedem Jahr führte der Umzug zum Ehrenmal. Die dortige Kranzniederlegung wurde von Tambouren-Ausblider Hajo Woltjes mit einem Trommelwirbel begleitet.
Zurück auf dem Festplatz liessen die Männer den Abend bei einigen Getränken in gemütlicher Atmosphäre und guten Gesprächen mit den Heseler Schützen ausklingen.
 
Finxten 2017: Schützenfest in Friedeburg / Hesel
"Pfingsten" wird in Hesel mit "F" geschrieben. Das haben die WIttmunder Spielleute bereits seit einigen Jahren verinnerlicht. Auch in diesem Jahr unterstützen die Musiker der Harlestadt den Fackelumzug mit Kranzniederlegung. Am Freitag, den 02. Juni ab 21:00 Uhr sind die Klänge aus Wittmund in Hesel (Gemeinde Friedeburg) zu hören.



 
Kompliment: Tolle Wittmunder Gewerbeschau 2017
Die diesjährige von pro Wittmund organisierte Gewerbeschau auf dem Schützenplatz hat viel Lob erhalten: Der Spielmannszug kann sich dem nur anschliessen. Der Mix aus Handwerk, Handel und Dienstleistung ist auch beim Spielmannszug sehr gut angekommen!
Bevor die Wittmunder Spielleute aber eine Runde auf der großen Veranstaltungsmeile drehen konnten, sorgten die Musiker am Samstagnachmittag im Aussenbereich für die passende Unterhaltung der zahlreichen Besucher.

"Alte Kameraden" oder "Fliegermarsch" waren unter anderem die Märsche, die im weiten Rund zu hören waren.
Dabei hatten die Harlestädter besonderes Glück, denn kurz nach dem Ausmarsch sorgte ein Wolkenbruch für Erfrischung auf der Gewerbeschau.
Ein besonderes Dankeschön gilt dem neuen Team-Kameraden Malte Hänsel, der den Auftritt in Bild und Ton festgehalten, und für das Vorort-Marketing gesorgt hat. Die gesamte Mannschaft freut sich schon darauf, dass er schon bald auch musikalisch in Aktion treten wird.
Ein großes Dankeschön gilt natürlich auch dem fachkundigen Publikum auf der Gewerbeschau.
 
Wittmunder Gewerbeschau: Wir sind mit dabei!
Handel, Handwerker und Dienstleister präsentieren sich alle 2 Jahre in Wittmund auf der Gewerbeschau. Vom 19. - 21. Mai ist es jetzt wieder so weit - und wir sind dabei: Der Spielmannszug Wittmund ist am Samstag, den 20 Mai von 15 bis 16 Uhr zu sehen - und natürlich zu hören. Dabeisein: Gewerbeschau auf dem Schützenplatz in Wittmund!

 
Saisonstart in neuem Outfit
Viele Besucher des Wittmunder Frühlingsmarktes mussten genauer hinschauen, ob es sich tatsächlich um den Spielmannszug Wittmund handelt: Denn erstmals kamen modische "Softshell-Jacken" mit passenden Cappys zum Einsatz. Diese wurden zunächst vor dem ebenfalls neuen Haupteingang des Rathauses den Wittmunder Medien vorgeführt. Stellvertretend für alle Sponsoren war Ralf Janssen von der "Spedition Janssen" beim Pressetermin zugegen. Aber auch die Unterstützung vom "Autohaus Brumm", "JD-Werbedruck", "Janssen-Druck" und "Dr. med. Gerold Hecht" war wichtig, um die Ausrüstung des Musikzuges zu vervollständigen. Den Unterstützern gebührt ein großes "Dankeschön"!
Tambourmajor Andreas Smidt zeigte sich, genau wie "seine" Mannschaft, begeistert vom neuen Gesamterscheinungsbild des Musikzuges. Die Jacken sollen zukünftig immer bei kälterer oder nasser Witterung zum Einsatz kommen. Wichtig ist ihm die Feststellung, dass "natürlich als Hauptuniform weiterhin die Schützenjacke mit dem entsprechenden Hut getragen wird".
Nach dem Pressetermin konnten die über Tausend Frühlingsmarktbesucher nicht nur das neue Outfit bewundern, sondern auch den bekannten Klängen der Marschmusik lauschen.
Knapp eine Stunde umfasste der "offizielle Saisonstart" bei der von "Pro Wittmund" organisierten Veranstaltung. In der Gaststätte "Im Eimer" wurde kurz eingekehrt. Zudem konten sich die Männer zu Fischbrötchen und Bratwurst in der Fußgängerzone stärken.
Smidt war sehr zufrieden mit dem ersten Einsatz, bei der es eine weitere Premiere gab: Die Spielleute Dennis Emken, Reinke Tyedmers und Heiko Mittag zeigten erstmals ihre Künste an den Becken,
und machten "ihre Sache sehr gut" so Smidt. Alle freuen sich bereits auf  "die weiteren Ausmärsche im Jahr 2017".
Ebenfalls musikalisch aktiv auf dem Frühlingsmarkt waren der Fanfarenzug "Vorwärts" Langendamm, Frank Döring und die Musik- und Showband Grabstede.
Vor dem Auftritt traf sich der Spielmannszug im Wittmunder Schlosspark. Gemeinsam mit dem Freund des Spielmannszuges, Jens Dirks, starteten die Männer ein Foto-Shooting in beiden Uniform-Varianten.
Professionelle Fotos sind dabei entstanden. Damit ist die erste Vorarbeit für die Neugestaltung der Homepage und der Facebook-Seite des Spielmannszuges gestartet. In den nächsten Monaten wird sich in den beiden Präsentationen etwas tun.
Deshalb: Immer mal wieder reinschauen.
Es lohnt sich!
 
Frühlingsmarkt mit dem Spielmannszug
Erstmals in diesem Jahr ist der Spielmannszug "Open Air" in der Wittmunder Fußgängerzone zu sehen - und natürlich zu hören. Wir freuen uns schon auf die super organisierte Veranstaltung von "Pro Wittmund".

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 17 - 24 von 247

Galerievorschau

Schützenfest WTM 2008 (Sonntag)  
Kategorie: Schützenfest WTM 2008 (Sonntag)
 

Statistik

Gesamte Besucher 
963902
Klicks diesen Monat 
175778
Klicks diese Woche 
59791
Klicks Heute 
3869
Design / modified by jd